Sonstige relevante Gartenstrukturen

In Gärten findet sich je nach Pflegeintensität eine große Anzahl an Strukturen, die für unterschiedlichste Tierarten von Bedeutung sind. Hervorzuheben sind blüten- und samenreiche Wiesen (Wildbienen, Schmetterlinge, samenfressende Vogelarten), Materiallagerstätten (Brutplatz für Nischenbrüter), besonnte Saumstrukturen oder Gartenmauern (Zauneidechse), Teiche (Amphibien, Libellen), Offenbodenstellen (Nahrungshabitat für viele Tierarten) sowie Brachen mit Weidenröschen (Nachtkerzenschwärmer).